Personensuche Österreich

Bei der Personensuche in Österreich überwiegen die Fälle der Personensuche in Wien. Im Großraum Wien leben gut 2,5 Millionen Österreicher. Damit entsprechen die Wiener in etwa einem Viertel der österreichischen Bevölkerung.

Eine gesuchte Person ist mitunter schon durch die Speicherung im Zentralen Melderegister (ZMR) in Wien aufzuspüren. Das Bundesministerium für Inneres in Österreich führt dieses Verzeichnis über gemeldete Personen.

Nun ist es allerdings nicht ganz so einfach, über das regionale Melderegister oder das ZMR eine Person aufzuspüren. Besonders wenn Ihnen nicht ausreichende Daten vorliegen, haben Sie ein Problem.

In dem Fall hilft Ihnen ein spezialisierter Dienstleister bei der Personensuche in Österreich. Mit bewährten Methoden recherchieren versierte Personensucher nach einer Adresse in Österreich.

Schreiben Sie uns jetzt, was Sie von dem gesuchten Menschen wissen und wir machen Ihnen ein Angebot für die Adresssuche. Weitere Informationen erhalten Sie, sobald wir die Ausgangsdaten kennen.

Personensuche Österreich

Wo suchen wir Personen in Österreich?

Grundsätzlich suchen wir Menschen in der ganzen Republik. Die häufigsten Anfragen beziehen sich auf gesuchte Adressen in:

Wen suchen und finden unsere Experten?

Die Suche nach vermissten Personen erstreckt sich auf viele Bereiche. Beispiele sind

  • Adressensuche von Familienangehörigen und Verwandten aus der Familie
  • Urlaubsbekannte aus Österreich, zu denen eine Freundschaft aufgebaut wurde
  • Schuldner in Österreich
  • Leibliche Eltern
  • Alter Freund oder Freundin aus der Jugendzeit

Was benötigen wir um eine Auskunft erstellen zu können?

Generell gilt: je mehr Informationen Sie haben über die gesuchten Leute oder Unternehmen, desto besser.

Kennen Sie nur den Vornamen von jemandem, den Sie mal in der Sauna im Hotel oder im Urlaub auf der Skihütte kennengelernt haben, dann ist das wohl nicht ausreichend für eine Suche. Nur zu wissen, dass er Michael oder wie auch immer heißt und aus Wien kommt, reicht nicht. Ein paar mehr Hinweise sind nötig, um die Suche auf den Weg zu bringen.

Um die Personensuche in Österreich möglichst erfolgreich abschließen zu können, ist es hilfreich, neben dem vollständigen Namen (also Nachname und Vorname) auch ein Geburtsdatum oder eine alte Adresse zu kennen. Das erleichtert die Suche erheblich.

Wissen Sie das Datum nicht, so können wir doch die Suche aufnehmen. Unser Job ist es dann, die Lücken zu füllen.

Manchmal helfen zusätzliche Hinweise wie Beruf, Arbeit und anderer allgemeine Informationen bei der Suche.

Was können Sie selber machen?

Vielleicht wollen Sie zunächst selber suchen? Kein Thema. Nutzen Sie dafür die öffentlichen Quellen. Hilfreich sind:

  • Soziale Netzwerke wie Facebook und Profile bei LinkedIn
  • Suchmaschinen im Internet wie Google oder Bing
  • Telefonbuch, sofern die Telefonnummer veröffentlicht ist
  • Auskunft wie herold.at und andere Anbieter, die online Daten veröffentlichen
  • Telefonbuch in gedruckter Form, das andere Inhalte hat als online
  • Meldeauskunft beim Einwohnermeldeamt (ist Teil der Gemeinden)

Wenn Sie nette Leute im Urlaub kennenlernen oder treffen, ist es immer besser, sofort die Daten auszutauschen. Sonst kann es leider im Nachhinein schwierig sein,

Personensucher suchen in jedem Bundesland in Österreich

Wenn Sie nicht selber suchen möchten oder können, machen unsere Personensucher für Sie. Die Suche nach Privatpersonen hat zwar ihren Preis, ist aber meist günstiger als Sie glauben.

Schicken Sie Ihre Anfrage über diese Webseite an uns. Teilen Sie uns mit, was Sie über den Menschen, den Sie suchen, wissen. Sie erhalten dann ein persönliches Angebot für Ihre Sache.

Zwar können wir keinen Erfolg versprechen, aber unsere Quoten und Treffer sind sehr gut. Gemeinsam mit unseren österreichischen Kontaktpersonen arbeiten wir professionell rasch und diskret. In den meisten Fällen finden wir den Wohnort der Person. Schicken Sie uns jetzt eine Nachricht mit den Ihnen bekannten Daten, damit wir Ihnen ein Preisangebot machen können. Vergessen Sie nicht Ihre E-Mail Adresse und Nummer für einen Rückruf.

Wir übernehmen keine Suchaufträge zu Personen, die in der Zeit des Krieges verschwunden oder vermisst sind. Dazu wenden Sie sich bitte an den Suchdienst vom Roten Kreuz. Ansonsten sind wir aber Ihr Partner für die Personensuche in Austria. Wir recherchieren für private Kunden, Firmen und Rechtsanwälte gleichermaßen.

Und noch eine Information: Als Detektei haben wir keinen Sitz in Österreich, kooperieren aber mit konzessionierten österreichischen Berufsdetektiven, die auf die Adressensuche und die Personenfahndung im Land spezialisiert sind. Die Ermittlungen laufen immer in der Nähe, besonders dann, wenn die Polizei nicht helfen kann.

Suchen Sie jemanden im Ausland? Dann empfehlen wir Ihnen diese Artikel mit zusätzlichen Informationen zu den Möglichkeiten:

Pin It on Pinterest

Share This