Berufsdetektiv beschafft Beweise

Der Berufsdetektiv beschäftigt sich mit der Beobachtung und Kontrolle der Treue von Arbeitnehmern, der Ausforschung von Personen, die verschollen sind oder sich verborgen halten, spürt Geräte zur nicht berechtigten Übertragung von Ton und Bild (Abhörgeräte) auf, erteilt Auskünfte über Privatverhältnisse und beschafft Beweismittel für juristische Verfahren aller Art.

Da die Einsatzgebiete, die ein Berufsdetektiv in Österreich abdecken muss, sehr vielfältig sind, erfordert es in der Regel eines geschulten Detektivteams, da der „Einzelkämpfer“ als Berufsdetektiv schlecht alle speziellen Einsatzbereiche abdecken kann.

Wir empfehlen für Ermittlungen und Beobachtungen in Österreich als qualifizierte Detektei unseren Kooperationspartner, die AB-Detective Condor Gesellschaft m.b.H aus Deutschland.

Berufsdetektiv: +49 – 23 69 – 20 300

Da in Österreich das Verursacherprinzip gilt, können die Kosten für den Einsatz eines Berufsdetektivs in bestimmten Fallbeispielen als Rechtsverfolgungskosten gelten, die durch denjenigen, der sie durch sein Verhalten verursacht hat, möglicherweise ersetzt werden.

Pin It on Pinterest

Share This